LS 19 Life Projekt  

  RSS

Sieniii
(@sieniii)
New Member
Beigetreten: 10 Monaten zuvor
Beiträge: 1
26/01/2019 11:36 pm  

Aloha zusammen,

ich hab gedacht man kann sich hier vielleicht etwas austauschen um das Team Biiizeps im Life Projekt etwas zu unterstützen.

Wenn ihr also Ideen habt um das Team noch weiter nach vorne zu bringen oder neue Infos über die anderen Teams habt könnte man das ja hier sammeln.

 

Hier schon mal 2 Ideen von mir zum Projekt!

1. Zur Abwahl der Bürgermeisterin könnte man ja die Community mit einbeziehen, ich denke so könntet ihr die Wahl gewinnen. Weil rein von den Teams her steht es immer 4 gegen 2 oder 3 gegen 3 wenn der Sachse zu euch hält.

2. Bei so vielen Pferden ist das Risiko von Krankheiten bestimmt immens hoch. Es könnte zum Beispiel die Beschälseuche auftreten. Das würde einen Amtstierarzt bestimmt interessieren. 😉 

Mal schauen was ihr noch für Ideen habt.

 

P.S.

An das Team Biiizeps

Macht weiter so, echt Super Projekte! 👍 

Gruß Sieniii

 


Zitat
Jens
 Jens
(@jens)
Active Member
Beigetreten: 11 Monaten zuvor
Beiträge: 5
27/01/2019 3:50 am  

Meine Idee um den anderen erstmal ein wenig Druck zu machen ist die fehlenden Raten für die Kredite anzumerken bei der Bürgermeisterin.

Nach meinem Wissensstand haben bisher nur Manus und Freasy jemals eine Rate für ihren Kredit bezahlt, bei Werner und Boxe wurden nur 250.000€ erlassen aber von dem Geld keine Rate bezahlt.

Da die Bürgermeisterin bei Manus nach einem Tag den Betrag der offen war (80.000€ für 2 Kredite nach 1 / 3 Tagen nach Rechnung der Bürgermeisterin, bei mir geht diese Rechnung nicht auf, ich komme einmal auf Tag 3 und einmal auf Tag 2 womit man bei 100.000€ liegt wenn auch schon am Tag des Darlehens eine Rate fällig wird, ansonsten sind es 60.000€ für zusammen 3 verstrichene Tage, 80.000€ ist in keiner Rechnung möglich)
pfänden wollte müssen bei den Teams Bierhals und Burning Farmer jetzt Geräte mit Gegenwert der offenen Raten gepfändet werden.

Diese Beträge belaufen sich auf:

  • 20.000€ für Team Burning Farmer wenn man nur die Rate nimmt die nach der Kürzung offen ist, ansonsten 60.000€ oder 100.000€ nach den Angaben die ich oben gemacht habe
  • 40.000€ bei Team Gut Bierhals, da sie ihren Kredit am selben Tag aufgenommen haben wie Manus und Werner ihren jeweils zweiten Kredit

Das wäre jetzt erstmal mein Vorschlag, dazu kommt jetzt noch eine Frage:

Ich habe in 2 bis 3 Wochen Semesterferien und dann genug Zeit um einmal alle Folgen aufzuarbeiten, also einmal alles aufzuschreiben was passiert ist aus allen Sichten. Zugegebenermaßen werde ich mir nicht jede Sekunde anschauen aber die Taten der 6 Jungs + die von Händler & Bürgermeister(-in) aufschreiben um einmal festhalten zu können was in diesem Projekt in welcher Reihenfolge abgelaufen ist.

Das ganze wird allerdings etwas größer und ich hätte gerne einen Post pro Folge in der dann alle Dinge aufgezählt sind die geschehen sind in der jeweiligen Folge. Da ich mich aber nicht allzu gut in diesen Foren mit der Handhabung von Posts auskenne bin ich mir nicht sicher wie man das am besten anlegt um alle Folgen hintereinander zu haben um nicht immer schauen zu müssen: ist dieser Post eine Zusammenfassung oder ein Antwort auf eine andere Zusammenfassung / eine Antwort auf etwas anderes.
Wenn mit jemand in dieser Hinsicht helfen kann wäre ich ihm sehr verbunden wenn er / sie das auch tun würde.

MfG
Jens


AntwortZitat
Jens
 Jens
(@jens)
Active Member
Beigetreten: 11 Monaten zuvor
Beiträge: 5
27/01/2019 4:00 pm  

Kleiner Fehler meinerseits, es sind schon 60.000€ da der Kredit am selben Tag wie der jeweils erste Kredit der anderen Teams aufgenommen wurde.


AntwortZitat
minzel
(@minzel)
New Member
Beigetreten: 10 Monaten zuvor
Beiträge: 1
07/02/2019 12:45 am  

Zum Thema Pferdehelfer

Wie bereits im Kommentar vom Video LS19 Life #39 - ERPRESSUNG, Wir werden bedroht! erwähnt ...

der Gedanke ist richtig, der (unlimitierte) Ansatz ist aber verkehrt.

Wenn man davon ausgeht, dass es (bei Stufe 5) zirka zwei Ingame-Stunden benötigt ein Pferd auszureiten und ein Helfer 15 Arbeitsstunden pro Tag arbeiten kann (- vorspulen eingerechnet), dann benötigt man für einen Pferdestall mit 12 Pferden pro Tag 1,6 Pferdehelfer. Bei 3 Pferdeställe (Team GutBierhals) wären das 4,8 Pferdehelfer pro Tag.

Richtig wäre es vom Bürgermeister gewesen, wenn er 5 zusätzliche Helfer pro Tag zugelassen hätte.

Und ganz ehrlich – 7 Mitarbeiter zu managen ist ein Vollzeitjob und mehr als man für diesen kurzen Rahmen bewältigen könnte.

Das alle Pferde auf einmal ausgeritten werden ist natürlich der technischen Umsetzung der Modifikation geschuldet. Im schlimmsten Fall könnte ein anderes Team mit so einer Beispielrechnung den unlimitierten Ansatz entkräften. Und selbst dann, stehen dem Team Biceps und den Burning Farmer noch jede Menge zusätzlicher Helfer zur Verfügung.


AntwortZitat
Jens
 Jens
(@jens)
Active Member
Beigetreten: 11 Monaten zuvor
Beiträge: 5
07/02/2019 6:17 pm  

Du hast schon recht mit deiner Beispielrechnung, aber wie ebenfalls vom Bürgermeister angemerkt wurde handelt es sich bei "unbegrenzt viele Helfer" nicht wirklich um unendlich viele Helfer, sondern um die Erlaubnis mehr Helfer anzustellen als die 2 die vom Regelwerk ursprünglich vorgesehen waren.

Manus hat ja selber gesagt es werden erst die LU-ler beschäftigt, damm arbeiten die beiden selber und dann kommen die Helfer dazu.

Im absoluten Extremfall gäbe es dann eine Auslastung ähnlich diesem Fall:
  - 1 LU mäht Gras
  - 1 LU presst Ballen
  - Manus wickelt Ballen
  - Freasy fährt diverse Transportgeräte weg
  - die Helfer übernehmen gleichzeitig: Kalk / Dünger / Pflanzenschutz / Grubber / Aussaat, Ernte nicht möglich da kein Drescher mehr existiert auf dem Hof
mit der maximalen Auslastung kommen wir dann auf 9 Arbeiten gleichzeitig die möglich sind mit momentanem Equipment. Das sind 3 Helfer mehr als nach Regelwerk zustehen, Manus und Freasy müssten aber noch mehr Maschinen kaufen die nicht unbedingt benötigt werden um mehr Aufgaben an Helfer übergeben zu können da die Aufgaben die momentan nicht an die Helfer gegangen sind auch eigentlich nicht an den Helfer abgegeben werden können, sie finden meist nicht auf dem Feld statt.

Diene Besorgnis ist schön und richtig, aber solange die nicht plötzlich 7+ Helfer durch die Gegend schicken sehe ich keinen Grund das der Bürgermeister etwas an der Situation ändern will. Er hat ja angekündigt das er einschreitet wenn der Einsatz von Helfern überhand nimmt, diese Gefahr sehe ich in naher Zukunft aber definitiv nicht auf das Team Biizeps zukommen, selbst wenn sie so viele Helfer wie irgendwie möglich einsetzen wollten.


AntwortZitat
Share:

Bitte Anmelden oder Registrieren